Kooperation mit Grundschule Haidelmoos Konstanz

Kooperation mit Grundschule Sonnenhalde  Konstanz

Kooperation mit Heinrich Suso-Gymnasium Konstanz

 

Corona Schutzkonzept der SVG Konstanz e.V.

 

1) Die Schachvereinigung Konstanz nimmt ab Freitag, den 18.9.2020, ihren Spielbetrieb unter eingeschränkten Bedingungen wieder auf:

 

• Jugendgruppe: 18 - 20 Uhr
• Erwachsene: 20 – 22 Uhr,


2) Während des Spielabends sollte ein Mindestabstand von 1,50 m eingehalten werden.
Kann dieser Mindestabstand nicht eingehalten werden, muss eine Mund-Nasen-
Bedeckung getragen werden.


3) Beim Spielen am Brett ist grundsätzlich eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.


4) Vereinsmitglieder oder Besucher mit Atemwegssymptomen, Fieber, trockenem Husten oder Störungen des Geschmackssinns dürfen das Spiellokal nicht betreten.


5) Die Kontaktdaten der am Spielabend anwesenden Personen (Vor- und Familienname, vollständige Anschrift und Telefonnummer) werden dokumentiert und vier Wochen aufbewahrt.


6) Nicht benötigtes Spielmaterial sollte möglichst im Schrank verbleiben.

Jeder Spieler sorgt dafür, dass das von ihm benutzte Spielmaterial wieder ordnungsgemäß aufgeräumt und im Schrank verstaut wird.


7) Die Küche bleibt geschlossen. Besteck, Gläser usw. dürfen nicht verwendet werden.

Bei Bedarf sind diese Gegenstände selbst mitzubringen.


8) Seife und Desinfektionsmittel werden bereitgestellt.


9) Regelmäßiges Lüften dient der Hygiene und fördert die Luftqualität.

Nach jedem Spielabend ist ein Zeitraum von 20 Minuten einzuplanen, zur Desinfektion und zum intensiven Lüften der Räume.


10) Das Corona Schutzkonzept der AWO, sowie Corona-Schutzverordnungen der Stadt Konstanz, des Landes Baden-Württemberg und der Bundesrepublik Deutschland sind einzuhalten.


Konstanz, 10.09.2020

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Schachvereinigung Konstanz e.V.