Kooperation mit Grundschule Haidelmoos Konstanz

Kooperation mit Grundschule Sonnenhalde  Konstanz

Kooperation mit Heinrich Suso-Gymnasium Konstanz

JUGEND

 

Konstanzer Jugendschachtag 2022

 

Am vergangen Samstag (30.04.2022) lud die Schachvereinigung Konstanz Nachwuchstalente zum Internationalen Bodensee Jugendschachtag in die Wollmatinger Halle in Konstanz ein.

71 Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 18 Jahren aus Baden-Württemberg und der Schweiz spielten in sechs Altersgruppen die Sieger aus.

Dabei mussten die jungen Denksportler jeweils sieben Partien im Schnellschach mit einer Zeitvorgabe von 20 Minuten je Spieler und Partie absolvieren.

Nach gut fünf Stunden konnte Turnierleiter Ulrich Schwarz den Siegern die Pokale überreichen.

Alle Teilnehmer durften als Lohn einen Sachpreis mit nach Hause nehmen.

 

In der U18 setzte sich Paul Kuschminder vom Schachclub Gottmadingen mit 6 Punkten durch.

Lokalmatador Kirill Danchishin von der Schachgemeinschaft Konstanz belegte hinter Marc Ruff aus Kirchheim/Teck den 3. Platz.

Einziger Pokalsieger aus Konstanz war Luca Pruessner, der die Altersgruppe U16 gewann.

 

In der U14 standen 2 Schweizer Schachsportler auf dem Treppchen: Gold ging an David Sigg (Sprengschach Wil, 7 Punkte), Silber an Thitikorn Moonser (SC Donaueschingen) und Bronze an Martin Lorenz (SC Bodan Kreuzlingen).

 

Auch der Titel in der U12 ging an die Eidgenossen.

Hier siegte Alessio Etter (Wil, 6,5 Punkte) vor seinem Vereinskamerad Dimitry Solozbov (5 Punkte) und Samuel Merz (SG Turm Albstadt, 5 Punkte).

Bestes Mädchen in der U12 wurde Alicja Madurska vom Schachring Spaichingen mit 4 Punkten.

 

In der U10 ging es äußerst spannend zu.

Denis Lupei (SVG Konstanz) und Robert Rul (SK Markdorf) siegten beide 6 Mal bei einer Niederlage.

Die Buchholz-Wertung gab hier den Ausschlag für den Markdorfer.

Lukas Klotzbücher (SVG Konstanz, 5 Punkte) landete auf dem Bronze-Rang.

Ela Marie Kübart vom Schachklub Radolfzell war mit 4 Punkten das beste Mädchen.

Oskar De Zeeuw (SVG Konstanz) erzielte bei seinem ersten Turnier 3 Punkte und landete auf Platz 14.

 

In der U8 siegte Erik Sonnberger vom Schachverein Oberndorf souverän mit 7 Siegen.

Beachtlich war auch die Leistung vom jüngsten Teilnehmer Nikolaj Späth. Der 5-Jährige aus Steckborn/Schweiz ließ mit 5,5 Punkten die zumeist 1-2 Jahre älteren Konkurrenten hinter sich und belegt den 2. Platz.

Den Mädchenpreis gewann Nicole Ievleva von der SG Turm Albstadt mit 4,5 Punkten.

Siegerfoto mit Paul Kuschminder, Luca Pruessner, David Sigg, Alessio Etter und Turnierleiter Ulrich Schwarz (von links nach rechts)

Paul Kuschminder (Sieger U18) und Luca Pruessner (Sieger U16)

Die beiden stärksten Jugendspieler im Kreis Konstanz Kirill Danchishin (Konstanz, links) und Paul Kuschminder (Gottmadingen, rechts) spielten Unentschieden.

Altersgruppe U8 in Aktion

Siegerfoto U8 mit Erik Sonnberger (3. v. rechts) und Nicole Ievleva (2. v. rechts)

 

Jugend Grand Prix

 

Die SVG Konstanz veranstaltet am Samstag, den 30. April 2022, ein Jugendturnier.

Dieses ist offen für alle Jugendlichen der Jahrgänge 2004 und jünger.

Der Veranstaltungsort wird die Wollmatinger Halle in Konstanz sein.

 

Die Ausschreibung kann im PDF- oder Word-Format downgeloadet werden (siehe unten).

 

Anmeldung bitte per E-Mail an unseren Jugendwart Ulrich Schwarz:

ulrich.schwarz@schachvereinigung-konstanz.de

 

Ausschreibung Jugend Grand Prix.pdf
PDF-Dokument [304.2 KB]
Ausschreibung Jugend Grand Prix.docx
Microsoft Word-Dokument [40.7 KB]

 

Jugend Grand Prix Turnier Gottmadingen am 02.10.2021

 

Vier Nachwuchstalente der Schachvereinigung Konstanz nahmen beim ersten Jugend Grand Prix Turnier des Schachbezirks Bodensee in Gottmadingen teil und erzielten tolle Erfolge.

Von den 6 Altersgruppen U8 bis U18 konnten die Konstanzer in drei Gruppen die Sieger stellen.

In der U16 gewann Luca Pruessner bei seinem ersten Einsatz für die SVG Konstanz. Er erzielte 5 Punkte aus 7 Partien und landete in der Endabrechnung noch einen Platz vor Kirill Danchishin (U18).

In der U10 zeigte Denis Lupei teils gegen ältere Gegner eine ganz starke Leistung (4 Punkte aus 7 Partien) und gewann die Altersgruppe.

Christian Sperling gelang in der U8 das gleiche Kunststück.

Jugendleiter Ulrich Schwarz freut sich über das hervorragende Abschneiden seiner Schützlinge: „Das gibt sicher Motivation für die weitere Entwicklung der Jungs!“

 

Bild / Link:

http://www.sf-gottmadingen.de/schueler-jugendturnier2021.htm

 

JUGENDANGEBOT SVG KONSTANZ

 

Die SVG Konstanz bietet für interessierte Kinder und Jugendliche die Möglichkeit das Schachspiel zu erlernen und ihre Kenntnisse zu vertiefen.

 

In unserem Angebot vermitteln wir nebem dem freien Spiel verschiedene strategische und taktische Elemente des Schachspieles.

Weiterhin bieten wir die Möglichkeit an, gemeinsam Turniere zu besuchen. Seit Oktober 2014 haben unsere Jugendspieler bereits zwei Turniersiege errungen.

 

Ort und Zeit

Cherisy-Strasse 15, Konstanz; jeweils freitags von 18.00 - 20.00 Uhr

 

Kostenbeitrag

35 Euro pro Halbjahr - für Vereinsmitglieder gratis

Zwei "Schnupperstunden" sind gratis

 

Kontakt

Falls Sie Interesse haben, weitere Details erfahren wollen oder Fragen haben, so melden Sie sich doch unter jugend@schachvereinigung-konstanz.de

 

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Schachvereinigung Konstanz e.V.